Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing

Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG DLRG-Jugend Hessen findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Grundsätze

Die Arbeit der DLRG-Jugend Hessen gestaltet sich durch ihre selbstgegebene Landesjugendordnung. Sie wird durch das höchste Gremium, den Landesjugendtag, beschlossen. Zusätzlich bildet das Bildungsrahmenkonzept den Grundstein für unsere Bildungsarbeit. Es ist zum einen als Qualitätsstandard zu betrachten und zum anderen als Anleitung zur Gestaltung unserer Arbeit. Zusätzlich setzen wir als Standard für unsere Mitarbeitenden unsere Selbsterklärung ein. Sie basiert auf der Landesjugendordnung und dem Leitbild der DLRG-Jugend. Sie schreibt wichtige Grundlagen der ehrenamtlichen Arbeit sowie die relevanten Prinzipien des Leitbildes fest.

Das Leitbild der DLRG-Jugend ist verbindlich für alle Mitarbeitenden der DLRG-Jugend auf allen Ebenen. Es will für Klarheit und Transparenz sorgen, Entscheidungen erleichtern, die Motivation fördern und die Identifikation mit dem Verband erhöhen. Das aktuelle Leitbild wurde vom höchsten Gremium der DLRG-Jugend, dem Bundesjugendtag, am 19. Mai 2007 in seiner aktuellen Form beschlossen.

Das Bildungsrahmenkonzept stellt die verschiedenen Jugendbildungsangebote der DLRG-Jugend Hessen übersichtlich und transparent dar. Es hält Ziele, Inhalte und Kompetenzen der Jugendbildungsarbeit fest. Es ist nicht statisch, sondern dynamisch angelegt, d. h. es wird ständig fortgeschrieben und -entwickelt.

Es soll dabei die Qualität der Jugendbildungsarbeit heute und zukünftig gewährleisten. Dabei sind viele Zielsetzungen Ideale, die wir und stets bewusst machen wollen und versuchen, uns ihnen anzunähern. Zudem soll es dazu beitragen, den Platz der DLRG-Jugend als vielseitiger und qualifizierter Anbieter der außerschulischen Jugendbildung zu sichern.

Die aktuelle Form wurde zuletzt 2008 durch den Landesjugendrat geändert.

Die Selbsterklärung ist ein Verhaltenskodex, in dem sich die Werthaltung der DLRG-Jugend Hessen und ihrer Mitarbeitenden widerspiegelt. Sie beinhaltet 12 Punkte, welche unter anderem von Selbstbestimmung und Mitbestimmung, Toleranz und Verantwortung handeln. Mit der Unterzeichnung verpflichten sich die Mitarbeitenden der DLRG-Jugend Hessen, alles für das Wohl der ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen zu tun und aktiv dafür einzutreten, sich eindeutig zu den Werten der DLRG-Jugend zu bekennen und nach ihnen zu handeln. Die aktuelle Form der Selbsterklärung wurde 2012 auf dem 15. Landesjugendtag beschlossen.

Der dazugehörige Selbsterklärungsflyer steht als Download bereit, sowie in gedruckter Form beziehbar über das Landesjugendbüro.